Physikalische Therapie Kellermann, Franz Kellerman, Schmerztherapie Bad Füssing
Physikalische Therapie Kellermann, Franz Kellerman, Schmerztherapie Bad Füssing
Praxis für physikalische Therapie Franz Kellermann Sektionaler Heilpraktiker / Physiotherapie Physiotherapeut Terminvereinbarung: 08531/24483
Praxis für physikalische TherapieFranz KellermannSektionaler Heilpraktiker / PhysiotherapiePhysiotherapeutTerminvereinbarung: 08531/24483
Neurotherapie Franz Kellerman, Schmerztherapie Franz Kellerman, Über Franz Kellerman LNB Schmerzthrapie Kurs vom 10.11.2013 - 13.11.2013

Kursleiter: Roland Liebscher - Bracht 2. v. rechts, Stellvertreter Stefan Schwarz rechts, Aktiver Assistent Franz Kellermann            2. von links.                  

„Hocheffektiv & revolutionär“

LNB SCHMERZTHERAPIE

NACH LIEBSCHER & BRACHT

 

Mit der LNB SCHMERZTHERAPIE können über 90% der häufigsten Schmerzzustände auf einen kleinen Restschmerz reduziert oder komplett beseitigt werden. Therapieschwerpunkte sind: Kopf, Nacken, Wirbelsäule, Rumpf, Schulter, Arm, Hüfte, Knie (auch weitere Schmerzarten können effektiv behandelt werden). 

LNB kann selbst bei austherapierten Fällen helfen - ohne Operation oder Medikamente. Das Revolutionäre bei LNB: ein neuartiges Verständnis von Schmerz, die innovative Schmerz Punkt Pressur bei muskulären Fehlspannungen, spezielle Engpassdehnungen und das effektive ganzheitliche LNB-Bewegungspro
gramm.

Mehr über LNB

 

Schmerz neu verstehen

Bei Menschen kann einseitige oder fehlende Bewegung eine Fehlspannung der Muskeln verursachen. Die Fehlspannung zieht eine Fehlbelastung bzw. eine Schädigung des Bewegungssystems nach sich, wovor ein sogenannter AlarmSchmerz des Körpers warnen will. Unsere LNB-Therapeuten behandeln die beschriebene Fehlspannung, wodurch der Schmerz (also der AlarmSchmerz) beseitigt werden kann.

Bei sehr vielen Schmerzen handelt es sich nach Liebscher & Bracht wie oben beschrieben um einen AlarmSchmerz. Diese Schmerzen treten nicht aufgrund struktureller Schädigungen auf, sondern werden vom Körper zur Warnung vor einer falschen Belastung des Bewegungssystems ausgesendet. Schäden an Wirbelsäule oder Gelenken sind demnach sehr oft nicht die eigentliche Ursache des Schmerzes und müssen daher nicht zwangsweise behandelt werden - genauso wenig wie Entzündungen oder Nervenreizungen. Auch Weichteil-Rheumatismus, Fibromyalgie bzw. chronische Schmerzen können mit der LNB SCHMERZTHERAPIE recht gut therapiert werden.

SchmerzPunktPressur

Mit der patentierten SchmerzPunktPressur nach LNB können die muskulären Fehlspannungen ausgeglichen werden. Hierzu werden ausgewählte Schmerzpunkte gedrückt und damit entsprechend beeinflusst. Der Schmerz kann sozusagen ursächlich “weggedrückt” und damit oft schon fast vollständig reduziert werden.

Engpassdehnung & ganzheitliche LNB-Bewegungslehre

Engpassdehnungen können den Schmerz weiter reduzieren und können gleichzeitig eine Neuentstehung vermeiden helfen. Die ganzheitlich angelegte LNB-Bewegungslehre gibt dem Körper alle heute fehlenden qualitativen Bewegungsreize, um einwandfrei zu funktionieren. Spezielle Positionen und Bewegungswinkel aktivieren einen Großteil unseres ungenutzten Bewegungrepertoires. Der Körper kann regelrecht "aufblühen". Schmerzen, Gelenkverschleiß und Bandscheibenschäden können verhindert werden. Nach Unfällen, OPs oder nach Abschluss einer Schmerztherapie kann die Bewegungslehre nach Liebscher & Bracht den Bewegungsapparat sehr effektiv regenerieren.

Praxis für physikalische Therapie

Franz Kellermann

Bachstraße 12

94072 Bad Füssing

 

Telefon: 08531 24483

Telefax: 08531 981998

E-Mail schreiben

 

Zum Kontaktformular


Kontakt:

Qualitätsmanagement:
Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001 : 2008

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für physikalische Therapie - Franz Kellermann